SLKovid Seroprävalenz von SARS-CoV-2 bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines Klinikverbunds mit COVID-Zentrum (COVID-19)

Antikörpertest auf SARS-CoV-2-Antikörper in Verbindung mit Kurzfragebogen (insbesondere zum Tätigkeitsbereich, zu früheren Tests, früherer Erkrankung und früheren Symptomen).

Übersicht

StudiennameSLKovid Seroprävalenz von SARS-CoV-2 bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines Klinikverbunds mit COVID-Zentrum (COVID-19)
ProjektSLKovid
FinanzierungsquellenPrivate Gelder, Haushaltsmittel der SLK Kliniken
Region(en)Deutschland
Ort(e)Heilbronn
Primär ZielSerologische Untersuchungen von Blutproben auf Antikörper gegen SARS-CoV-2 zum Zeitpunkt 0 (und, falls positiv, nach 3, 6 und 12 Monaten) plus Fragebogen
Sekundär Ziel[Charakterisierung der Immunantwort auf SARS-CoV-2 Vergleich verschiedener kommerzieller, CE-zertifizierter Testsysteme Bestätigung mit Neutralisationstest Bestimmung der Infektionsrate nach Exposition und Tätigkeitsfeld Ermittlung von Risiko- und Präventionsfaktoren]
Stichprobenumfang N3000
Gesamtbevölkerung in der Region125960
Studienleiter/inUwe Martens , SLK Kliniken , dilyana.vladimirova@slk-kliniken.de
Teammitglieder
  • Uwe Martens, Principal Investigator, SLK Kliniken
  • Dilyana Vladimirova, Scientific Officer, SLK Kliniken
Beprobung2020-07-01 till 2020-12-31
Studienbeginn2020-07-01
Erste Ergebnisse2020-12-31

Meta-Angaben

{
   "abbreviation": "SLKovid",
   "draft": false,
   "iscjklanguage": false,
   "lastmod": "2021-02-25T11:00:18+01:00",
   "recruitment": {
     "country": [
       "Deutschland"
     ],
     "group": "generelle Bevölkerung",
     "location": [
       {
         "latitude": 49.1427,
         "longitude": 9.2109,
         "place_name": "Heilbronn"
       }
     ],
     "type": "monozentische Diagnostikstudie"
   },
   "study_dates": {
     "sample_end": "2020-12-31",
     "sample_start": "2020-07-01",
     "study_first_results": "2020-12-31",
     "study_start": "2020-07-01"
   },
   "study_info": {
     "funding_sources": "Private Gelder, Haushaltsmittel der SLK Kliniken",
     "primary_outcomes": "Serologische Untersuchungen von Blutproben auf Antikörper gegen SARS-CoV-2 zum Zeitpunkt 0 (und, falls positiv, nach 3, 6 und 12 Monaten) plus Fragebogen",
     "secondary_outcomes": [
       "Charakterisierung der Immunantwort auf SARS-CoV-2",
       "Vergleich verschiedener kommerzieller, CE-zertifizierter Testsysteme",
       "Bestätigung mit Neutralisationstest",
       "Bestimmung der Infektionsrate nach Exposition und Tätigkeitsfeld",
       "Ermittlung von Risiko- und Präventionsfaktoren"
     ]
   },
   "study_numbers": {
     "population": 125960,
     "study_population": 3000
   },
   "study_pi": {
     "email": "dilyana.vladimirova@slk-kliniken.de",
     "institution": "SLK Kliniken",
     "name": "Uwe Martens",
     "role": "Professor"
   },
   "team": [
     {
       "institution": "SLK Kliniken",
       "name": "Uwe Martens",
       "position": "Head of Department for Haematology, Oncology \u0026 Palliative care",
       "role": "Principal Investigator",
       "title": "Prof. Dr. med."
     },
     {
       "institution": "SLK Kliniken",
       "name": "Dilyana  Vladimirova",
       "position": "Lead of Scientific Queries",
       "role": "Scientific Officer",
       "title": "PhD"
     }
   ],
   "title": "SLKovid Seroprävalenz von SARS-CoV-2 bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines Klinikverbunds mit COVID-Zentrum (COVID-19)"
 }